Über uns

Wer dieser Tage keine Zeit für einen Urlaub hat oder diesen in der Heimat genießt, kann sich bei einem Besuch im Gasthaus Purkarthofer in Fernitz nur 10 Minuten südlich von Graz inmitten mediterranem Flair, internationaler Küche und typisch steirischer Gastlichkeit die große Welt auf seinen Teller holen. Das vor 10 Jahren von der zuvor jahrelang weltreisenden Martina und Sigi Pilich übernommene Gasthaus glänzt durch seine schöne, prächtig gestaltete Terrasse mitten im Zentrum des schönsten Blumendorfs der Steiermark ebenso, wie durch den stilvoll, mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Gastraum und der familiären Herzlichkeit der Wirtsleute.

Bei dem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken, die mit viel Bedacht auf saisonale, regionale und frische Produkte immer wieder neu kreiert werden, lässt sich die internationale Erfahrung gepaart mit der steirischen Bodenständigkeit der Wirtsleute erkennen.

Von traditionellen Gasthaus Klassikern wie Schwammerl Gulasch oder Salonbeuscherl, mediterrane Küche bis hin zu Gerichten rund um den Erdball ist für jeden etwas auf der Speisenkarte zu finden. (Bei Sondergerichten und Wünschen haben die Wirtsleut‘ immer ein offenes Ohr).

Wie die Fusion von steirischer Tradition mit internationaler Kreativität gelingen kann, zeigt Sigi Pilich jeden Tag aufs Neue und verblüfft immer wieder Kenner und Feinspitze.

Siegfried und Martina Pilich - Der Purkarthofer
Das Gasthaus Purkarthofer in Fernitz und sein Team

Das Team

 
Siegfried Pilich (Sigi) vom Gasthaus Purkarthofer
Chefin Martina-Pilich-Matzer
Team Gasthaus Purkarthofer: Achim
Team Gasthaus Purkarthofer: Andreas
Team Gasthaus Purkarthofer: Roland
Team Gasthaus Purkarthofer: Alvin
Team Gasthaus Purkarthofer: Conny